Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
Jetzt zum Bestpreis buchen ONLINE
-2%
5 gute Gründe für einen Sommerurlaub in Saalbach

Wandern, Radfahren, Grillen, Entspannen...

Weiterlesen
Videos
Lageplan
Fullscreen
Bildergalerie

Barbarahof Inside

Barbarahof Inside

Tamara schreibt „wieder zurück im Barbarahof...“

Gebürtig aus Mondsee in Oberösterreich, hat es mich schon im Dezember 2012 das erst Mal nach Saalbach verschlagen….

Gerade mit der Matura fertig und noch ziemlich „grün“ hinter den Ohren, hab ich mich entschieden auf Wintersaison zu gehen und meine Erfahrung auszubauen – aber wohin? Ich hatte keine Ahnung!


Ein Bekannter erzählte mir, dass er in Saalbach im Barbarahof die letzten Winter als Koch gearbeitet hat.

Naja warum eigentlich nicht? So bewarb ich mich als Kellnerin im Barbarahof.

Im Oktober machte ich mich dann auf den Weg zum Vorstellungsgespräch nach Saalbach.


Nach einem super Gespräch mit Roland und Chefin Elfriede, haben wir die Stelle fixiert.
Ab in das Abenteuer „Wintersaison“!


Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich ziemlich aufgeregt und gespannt war, was mich denn
nun erwartet und natürlich wie meine neuen Kollegen sind. Doch bald habe ich gemerkt, dass ich mir da gar keine Sorgen machen muss. Mit Mandy (damalige Barkellnerin) verstand ich mich auf Anhieb extrem gut. Auch mit Berni und Daniel waren wir ein super Team im Service. Die ganze familiäre Atmosphäre und die Gäste waren super.
Ich fühlte mich sofort wohl und genoss die Zeit – auch wenn es oft doch sehr stressig war ☺.


Es war eine super Erfahrung und ich konnte sehr viel dazulernen – ich würde das sofort jedem empfehlen der in der Gastronomie Erfahrungen sammeln möchte.

 

Mein Plan war, nach der Wintersaison wieder nach Mondsee zurück zu kehren.
Meine Kollegin Susi, sah das allerdings anders! Sie erklärte mir: „Du verliebst dich und ziehst nach Saalbach!“
Das hatte ich aber so gar nicht im Sinn ;) Saalbach ist zwar schön, aber ich war mir sicher, dass ich wieder nach Mondsee zurück kehre…


Aber wie es so kommen musste, behielt sie doch Recht und ich lernte einen Saalbacher kennen und lieben. Trotzdem war für mich der Gedanke daran nach Saalbach zu ziehen noch sehr weit entfernt, also ging es erst Mal nach der Saison zurück nach Mondsee. Aber bereits im August 2013 zog ich nach Saalbach um. ☺


Gerne hätte ich auch sofort wieder im Barbarahof angefangen, jedoch wollte ich mich beruflich verändern und eine Stelle als Rezeptionistin war im Barbarahof damals noch nicht frei. Also fing ich erstmal in einem anderen Hotel an. Mit Katrin und Roland blieb ich weiterhin in Kontakt und 2015 besuchten Katrin und ich sogar gemeinsam die Abteilungsleiterakademie der ÖHV!

 

4 Jahre später, ergab sich für mich die Gelegenheit in den Barbarahof zurückzukehren. Diese Chance musste ich natürlich wahrnehmen. Anfang Juni 2017 startete ich also erneut im Barbarahof. Auch dieses Mal fand ich das gute Betriebsklima wieder vor. Den Einen oder anderen Mitarbeiter kannte ich sogar noch von meiner ersten Saison!


Da ich dieses Mal an der Rezeption tätig bin, war anfangs natürlich trotzdem alles neu für mich. Dank Sophie konnte ich mich möglichst schnell auf den neuen Arbeitsbereich einstellen. Für mich war es eine spannende Erfahrung, nach 4 Jahren, an einer anderen Rezeption zu arbeiten.

 

Leider verlasse ich den Barbarahof bereits nach diesem Sommer schon wieder, denn mir steht eine ganz andere Herausforderung bevor - ich werde Mama ☺


Ich freu mich schon sehr auf diese neue aufregende Zeit, hätte aber doch gern noch etwas länger wieder hier gearbeitet. Aber eines steht für mich auf jeden Fall fest – es ist kein Abschied auf ewig. Ich hab an beide Saisonen nur sehr gute Erinnerungen und mein Leben in Saalbach hat ja doch mit dem Barbarahof angefangen, das verbindet mich natürlich mit dem Haus und der Familie Steger. Eines hat mich der Barbarahof definitiv gelehrt – es kommt im Leben manchmal einfach ganz anders
als man denkt. ☺


Danke für die tolle Zeit die ich bei euch immer verbringen durfte und hoffentlich auch irgendwann wieder darf!


Liebe Grüße,
Eure Tamara

Trustscore
4.8
****
365 Bewertungen
Nach oben